Produkte

Längenmessgeräte von HEIDENHAIN

Die HEIDENHAIN-Längenmessgeräte für gesteuerte Werkzeugmaschinen sind universell einsetzbar. Sie eignen sich für Maschinen und Anlagen, an denen Vorschubachsen geregelt verfahren werden – wie z.B. für Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren, Bohrwerke, Dreh- und Schleifmaschinen. Das günstige dynamische Verhalten der Längenmessgeräte, ihre hohe zulässige Verfahrgeschwindigkeit und Beschleunigung in Messrichtung prädestinieren sie sowohl für den Einsatz an hochdynamischen konventionellen Achsen als auch für Direktantriebe.

Mehr erfahren

Drehgeber von HEIDENHAIN

Drehgeber von HEIDENHAIN dienen als Messwertaufnehmer für Drehbewegungen, Winkelgeschwindigkeiten und in Verbindung mit mechanischen Maßverkörperungen wie z.B. Gewindespindeln auch zur Erfassung linearer Bewegungen. Einsatzgebiete sind z.B. elektrische Antriebe, Werkzeugmaschinen, Druckmaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen, Textilmaschinen, Roboter und Handhabungsgeräte, Mess- und Prüfgeräte unterschiedlichster Art. Die hohe Signalqualität der sinusförmigen Inkrementalsignale erlaubt hohe Interpolationen für die digitale Drehzahlregelung.

Mehr erfahren

Winkelmessgeräte von HEIDENHAIN

Als Winkelmessgeräte werden typischerweise Messgeräte mit einer Genauigkeit besser ± 5” und mehr als 10 000 Strichen bezeichnet. Diese Winkelmessgeräte werden in Anwendungen eingesetzt, die eine hochgenaue Erfassung von Winkeln im Bereich von wenigen Winkelsekunden benötigen, z.B. in Rundtischen und Schwenkköpfen von Werkzeugmaschinen, C-Achsen von Drehmaschinen aber auch an Messeinrichtungen, Teleskope usw. Andere Anwendungen, wie z.B. Scanner, Positioniersysteme, Druckwerke oder Strahlablenkungssysteme erfordern eine hohe Wiederhohlgenauigkeit oder eine hohe Winkelauflösung. Messgeräte für solche Applikationen werden ebenfalls als Winkelmessgeräte bezeichnet. Im Gegensatz dazu finden Drehgeber Verwendung in weniger genauigkeitsrelevanten Anwendungen, z.B. in der Automatisierungstechnik, elektrischen Antrieben u.v.m.

Mehr erfahren

Tastsysteme von HEIDENHAIN

Tastsysteme von HEIDENHAIN sind für den Einsatz an Werkzeugmaschinen - insbesondere Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren konzipiert. Tastsysteme helfen Rüstzeiten zu reduzieren, die Einsatzzeiten der Maschinen zu erhöhen und die Maßhaltigkeit der gefertigten Werkstücke zu verbessern. Rüst-, Mess- und Kontrollfunktionen lassen sich manuell oder in Verbindung mit den meisten CNC-Steuerungen auch programmgesteuert ausführen. Zur Werkstückvermessung direkt auf der Maschine bietet HEIDENHAIN die schaltenden Tastsysteme TS an. Sie werden entweder manuell oder über den Werkzeugwechsler in die Werkzeugaufnahme eingesetzt. Abhängig von den Antastfunktionen der NC-Steuerung können sie automatisch oder manuell.

Mehr erfahren

Messtaster von HEIDENHAIN

Messtaster von HEIDENHAIN bieten hohe Genauigkeit über einen großen Messweg, sind mechanisch robust und in praxisgerechten Versionen lieferbar. Ihr Einsatzgebiet ist breit: Sie eignen sich für die Fertigungsmesstechnik und für Mehrstellen-Messplätze ebenso wie zur Messmittelüberwachung und als Positionsmessgerät.

Mehr erfahren

Steuerungen von HEIDENHAIN

Seit mehr als 35 Jahren bewähren sich die TNC-Steuerungen im täglichen Einsatz an Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren und Bohrmaschinen. Dies ist einerseits begründet durch die werkstattorientierte Programmierbarkeit, andererseits durch die Kompatibilität der Programme der jeweiligen Vorgänger-Steuerungen.

Mehr erfahren